Bewährte Heilpflanzen bei Verdauungsbeschwerden

Bewährte Heilpflanzen bei Verdauungsbeschwerden

Durchfall, Verstopfung, Blähungen, Völlegefühl – das Spektrum der weit verbreiteten Verdauungsbeschwerden ist groß. Doch egal, wie sich Probleme mit der Verdauung konkret äußern, eines steht fest: Verdauungsbeschwerden sind äußerst unangenehm und die Betroffenen wünschen sich eine schnelle, zuverlässige und gut verträgliche Hilfe, die nicht zusätzlich „auf den Magen schlägt“.

Bei Beschwerden im Bereich des Verdauungstraktes haben sich u.a. folgende Heilpflanzen besonders bewährt:

  • Artischocke: Die Artischocke fördert die Fettverdauung und lindert auf diese Weise Symptome wie Blähbauch, Völlegefühl und Magenkrämpfe.

So hilft die Königsartischocke bei Verdauungsbeschwerden

Weitere Heilpflanzen, die bei Verdauungsbeschwerden eingesetzt werden können:

zurück nach oben